r0010490
Goethes Urfaust
Goethes Urfaust ist zu seinem 200. Geburtstag als 21. Drucker der Johannespresse im Jahre 1949 herausgegeben worden.
Der Text entspricht demjenigen der Goethe-Ausgabe der Gutenbergstadt Mainz vom Jahre 1932. Als Type kam die für die Presse geschnittene Rotunda in 14 Punkt zur Verwendung. Es wurden 210 Exemplare, numeriert von 1-190 und von I-XX auf handgeschöpftes Büttenpapier von J.B. Green Ltd. Maidstone, abgezogen. Davon gelangen I-XXD nicht in den Handel.

Goethes Urfaust

!

Johann Wolfgang Goethe - Faust nach ältester Aufzeichnung

 Dieses Exemplar trägt die Nummer I und gelangte nicht in den Handel. Gebunden in starkem Karton mit weissem Papier überzogen, in Schuber. Sehr guter Zustand.

Goethes Urfaust

!

Exemplar nicht nummeriert und gelangte nicht in den Handel

in dunkelgrünem Ledereinband, verziert. Papier mit Goldkanten.

Goethes Urfaust

!
Exemplar nicht nummeriert und gelangte nicht in den Handel
Gebunden in starkem Karton, in hellgrauem Bütten bezogen und Schuber in der gleichen Art

Goethes Urfaust

!
Exemplar nicht nummeriert und gelangte nicht in den Handel
Gebunden in starkem Karton, in hellgrauem Bütten bezogen und Schuber in der gleichen Art